Grümpelschießen

Die Einwohner aller 3 Ortsteile sind zum Grümpelschießen am Samstag 09.07.2022 von 13:00 – 19:00 Uhr und am Sonntag 10.07.2022 von 11:00 – 16:00 Uhr im Schützenhaus im Förstel ganz herzlich eingeladen. Besonders freuen würden wir uns, wenn sich die Vereine und Betriebe zahlreich mit Mannschaften beteiligen würden. Kinder von 8-11 Jahren können kostenlos
mit dem Lichtgewehr üben. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können kostenlos mit dem Luftgewehr üben.
Gesucht werden die besten Schützen mit dem KK-Gewehr oder mit dem Bogen.

1. Kleinkaliberschießen

Anschlag: Liegend aufgelegt
Entfernung: 50 m
Schusszahl: 15 Schuss, davon 5 Probeschüsse
Startgeld: 5 €
Nachkauf: 3 €, es kann beliebig oft nachgekauft werden
Wertung: Einzel- und Mannschaftswertung, keine Geschlechtertrennung.
Die beste Serie wird gewertet. 1 Mannschaft besteht aus 3
Schützen, die vor dem 1. Schießen namentlich zu benennen sind.
Mindestalter: 14 Jahre

2. Bogenschießen

Anschlag: Stehend freihändig
Entfernung: 10 m
Pfeile: 11 Pfeile, davon 5 Probepfeile
Startgeld: 5 €
Nachkauf: 3 €, es kann beliebig oft nachgekauft werden
Wertung: Nur Einzelwertung, keine Geschlechtertrennung.
Die beste Serie wird gewertet.
Mindestalter: 12 Jahre

3. Training

Ab sofort jeden Mittwoch von 18:30 – 20:30 Uhr oder nach persönlicher Absprache.
Eine Anmeldung für Einzelstarter ist nicht erforderlich. Anmeldeschluss für Mannschaften ist der 08.07.2022 19:00 Uhr unter 07263 / 3751.
Die besten 3 Schützen je Disziplin und die 3 besten Mannschaften beim Kleinkaliberschießen erhalten Sachpreise und eine Urkunde. Die Siegerehrung findet am Sonntag gegen 16:30 Uhr statt.
Für das leibliche Wohl ist bestens vorgesorgt.

Veröffentlicht in Aktuelles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.